Gute Gründe für Webeezy

25.01.2011 16:48

Wo genau liegen die großen Vorteile von webeezy.de? In 100 Stunden kann schließlich niemand den Funktionsumfang einer Softwarelösung wie Drupal oder einer beliebigen anderen über Jahre ausgebauten OpenSource-Lösung nachbauen.

  • Schnellere Anpassungen - schneller bedeutet kostensparend... und kostensparend ist besser, oder? Zeit ist schliesslich Geld.
  • Das Webeezy-System ist nicht mit 98 % an Funktionen überhäuft, die 98 % meiner Kunden niemals brauchen. Spart bares Geld. Man denke nur an Trainingskosten.
  • Ich kann das System wirklich einfach halten. Einfach ist gut. Wir alle wollen einfach. Wer komplexere Anforderungen hat, der muss sich nach etwas anderem umschauen. Kein Problem. Schließlich gibt es „das perfekte System“ sowieso nicht. Und wenn es unbedingt mal mehr sein muss, ja dann ist eine Software wie Joomla!, Drupal & Co. vielleicht genau das Richtige. Da habe ich keine Probleme mit. Es ist Platz für alle da.

 

Schließlich stellt sich heraus: Das, was ich wirklich brauche, ist genau das, was auch meine Kunden brauchen. Ein einfaches System, mit dem ich an beliebiger Stelle auf meiner Webseite neue Seiten einfügen kann. Ich kann meine Navigation selbst beeinflussen. Ich kann Neuigkeiten auf meiner Seite veröffentlichen (neudeutsch: Bloggen) und das Ganze ist auch noch suchmaschinenfreundlich. Außerdem möchte ich noch einen Editor haben, der sich genauso bedienen lässt, wie eine moderne Textverarbeitung (Microsoft Word, WordPerfect, OpenOffice). Bitte keinen komplizierten HTML-Code mehr!

Kurz: Ich brauche Seiten, ich brauche News, ich brauche suchmaschinenoptimiert, und die Eingabe der Seiten soll einfach sein, fertig. Und die Direkt-Anbindung an YouTube, Flickr, Maps usw. ist natürlich auch von Vorteil. Der ganze Rest ist erstmal nicht so wichtig.

Und so entstand webeezy.de...